Warme Vorspeisen

SKV- Südtiroler Köcheverband

Buntes überbackenes Gartengemüse mit Taleggio

Zubereitungszeit: 20 Minuten

  1. Die Auberginenscheiben mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Mit Olivenöl bestreichen und am Grill beidseitig kurz grillen oder in einer Pfanne kurz braten. Anschließend auf einem Blech verteilen.
  2. Die Zucchini in passende Scheiben schneiden, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano würzen und kurz beidseitig grillen.
  3. Die Peperoni schneiden, ebenso würzen und anschließend kurz grillen.
  4. Die Spinatblätter im kochenden Salzwasser ganz kurz abkochen, abkühlen und würzen.
  5. Die Cocktailtomaten halbieren, mit den oben angeführten Kräutern und Gewürzen marinieren und ganz kurz vorgrillen.
  6. Die diversen Gemüse attraktiv auf den Auberginenscheiben anrichten. Den Taleggio mit einer Gemüseraffel in feine Streifen schneiden und diese über das Gemüse streuen.
  7. Anschließend bei 140°C im vorgeheizten Rohr erhitzen und im jeweiligen Teller anrichten.
  8. Die Tomatensauce erhitzen, einige Tupfer einlaufen lassen, das Gericht mit etwas Pesto verfeinern und servieren.

 


  • Zutaten:

    Zutaten für 4 Personen

    4 Scheiben von mittelgroßen Auberginen, 120 g Zucchini, 60 g rote Peperoni, 60 g gelbe Peperoni, 12 kleine Cocktailtomaten, 50 g Spinatblätter

    60 g Taleggio, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Oregano, Basilikum

    Garnitur:
    1 dl Tomatensauce, 1 TL Pesto, Basilikumblätter

     




Zur Liste Warme Vorspeisen