Zubereitung des Kaninchenrückenfilets:
Die Kaninchenrückenfilets sauber enthäuten und in Estragon, Lorbeer, gehacktem Knoblauch und dem Olivenöleinlegen, zugedeckt im Kühlschrank 2 Stunden marinieren.
D…

zum Rezept


Zubereitung des Walnusspuddings:
Die Butter schmelzen lassen, das Mehl einrühren, mit der heißen Milch auf-gießen und eine dicke Béchamelsauce kochen.Die Kartoffeln, das Eigelb, zwei Drittel der Walnüs…

zum Rezept


Die Gerste mit kaltem Wasser übergießen, aufkochen lassen und zugedeckt über Nacht quellen lassen. Dinkel und Weizen mit kaltem Wasser übergießen und ebenfalls über Nacht quellen lassen.
Den Buchweizen…

zum Rezept